Umsatzträchtig durchstarten mit dem Rocket Packs Kaffeerucksack FRANKFURT AM MAIN (o). Man kann mit ihm zwar nicht fliegen, ist aber dennoch äußerst beweglich im Kampf um hohen Getränkeabsatz: Der kaferucksack ermöglicht besonders flexibles Verkaufen von Getränken aller Art. Auf Messen, verschiedensten Veranstaltungen oder ganz einfach in der Fußgängerzone ist man mit dem Getränkerucksack gewinnträchtig unterwegs. Das Ganze ist eine typisch amerikanische Idee, denn neben dem Erzielen satten Umsatzes kann man auch noch werbeträchtig als wandelnde Litfaßsäule auf sich oder Firmen aufmerksam machen. Alte möglichen Getränke können im Rocket packs kaferucksack angeboten werden. Egal, ob heiß oder kalt, ob mit oder ohne Kohlensäure, ob alkoholhaltig oder nicht - die Getränke werden über Stunden frisch gehalten, garantieren optimalen Genuß. Der Getränkespender läßt sich schnell reinigen und neu befüllen. Ein nach orthopädischen Gesichtspunkten entwickeltes Tragesystem sorgt für hohen Komfort, ist man mit dem Rocketpacks unterwegs. Die originelle Verkaufsidee gibt es als Getränkespender mit Zapfvorrichtung oder auch als Kaffeerucksack für verschiedene Gebinde, Getränke gleich-  im kaffeerucksack Aufwind Abfällen ein Punkt, der gerade  Gaststätten  rnan zeitig anbieten kann. In Deutschland möchte die Firma Szabö in Frankfurt mit dem Rocket Packs durchstarten. Die Chancen stehen nicht schlecht, denn Flexibilität ist heutzutage ein Schlüssel zum geschäftlichen Erfolg kaffeerucksack .  

 kaffeerucksack
 
 
 

 


kaffeerucksack

kaffeerucksack Damit das Getränk, selbst bei sommerlichen Temperaturen, ein Aufwärmen von einigen Grad °C, ohne Qualitätsverluste in der Getränkeeigenschaft, verkraftet. n Wird der Kaffeerucksack Getränkebehälter unmittelbar vor dem Einsatz aufgefüllt, empfiehlt es sich, sowohl das einzufüllende Getränk, als auch den Kaffeerucksack Behälter, vorher kühl gelagert zu halten.  

Können Sie es sich vorstellen, daß Sie auf einer Open-Air-Veranstaltung sind und Ihnen werden die Getränke gebracht? Dies ist in Deutschland sicherlich noch undenkbar, aber in den USA schon an der Tagesordnung. Kafferucksack heißt hier die Lösung. Dabei handelt es sich um eine Art Rucksack (Back Pack), in dem sich ein Getränkebehälter sowie eine Vorrichtunq für Becher befin- Rocketpacks Einsatz bei der . BOX-WM;in Stuttgart am 9.12.95 det. Es ist ganz gleich was für Getränke damit ausgeschenkt werden sollen; koh-lensaurehaltige, warme oder kalte Erfrischungen. Der „KAffeerucksack ist jeder Zeit an jedem Ort einsatzbereit. So wurde dieser bereits von der Firma bei der Box WM in Stuttgart arn 9. Dezember 95 für Promotionzwecke eingesetzt (siehe Foto!). Wer mehr über den ROCKET Packs und seine Einsatzmöglichkeiten wissen möchte, der wende sich bitte an folgende Firma: Rocket Packs - Firma Szabo .

 
 becherspender metall
 biertower
 bauchladen